Grüne Blätter

E-Mobilität / E-Autos

Warum brauchen wir Elektromobilität? Wieviel kostet ein Elektroauto? Was spare ich durch ein E-Auto? Wo kann ich laden bzw. brauche ich eine eigene Ladesäule?

Zündschlüssel eines Elektroautos
E-Scooter - Aufnahme von rechts unten
Autonom fahrendes Micro-E-Bus

Elektromobilität – Sind E-Autos die Zukunft?

Bei dem Thema Elektromobilität tut sich mittlerweile einiges auf den Straßen und in den Köpfen, zum Glück. Aber ihr fragt euch vielleicht, welche konkreten Vorteile der Umstieg auf ein E-Auto bringt? Wieviel ein E-Auto kostet und welche Förderungen es gibt? Und natürlich: was kann man einsparen an Co2 und Benzinkosten?

Vorab sei gesagt: was das öffentliche Vehrkerssystem betrifft, so kann man nur für klare & mutige Entscheidungen seitens der Politik plädieren. Aber was das eigene Auto betrifft; diese Entscheidung könnt ihr selbst treffen! Und die will gut überlegt sein, denn die Zukunft wird wohl kaum dem konventionellen Verbrenner gehören. Ein nachhaltiges & ressourcenschonendes Mobilitätssystem wird es nur mit der Umstellung auf Elektromobilität geben können. Für euch heißt das: ihr könnt entscheiden, ob ihr heute schon fahren wollt wie morgen… oder wie von gestern?!

YOU TUBE-CHANEL / AUSWAHL
Money for Future - Video Thumb - Elektroauto laden
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Elektroauto per Schuko-Stecker laden? Lösungen für die Garage!
Money for Future - Video Thumb - E-Auto mit eigener PV-Anlage laden
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

E-Auto mit eigener PV-Anlage laden! Photovoltaik / Solaranlage von Prof. Quaschning!
Money for Future - Video Thumb - Erstes Elektro-Feuerwehrauto der Welt
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erstes Elektro-Feuerwehrauto der Welt! Berlin macht’s vor!
Mehr auf YouTube
Pattern
Aufladen und Reichweite
Money for Future - Elektroauto und ein Auto mit Verbrennungsmotor
Vorträge und Speaker

Immer wieder stelle ich fest, dass viele Unternehmen „grüne“ Entscheidungen treffen wollen, aber unsicher sind, wie man das angehen und umsetzen kann. Der nachhaltige Wandel, der viele Unternehmen erfasst, erfordert ein Umdenken der gesamten Unternehmenskultur. Gerne helfe ich dabei mit konkreten Tipps und Praxisbeispielen, um diesen ersten großen Schritt zu wagen.

Kontaktieren
Projekte und Aktionen

Soziale Ungleichheiten sind meist eine Folge unseres globalen Wirtschafts- und Wertschöpfungssystems. Ein Teil der Lösung liegt in den erneuerbaren Energien, die aber kostenbedingt leider nicht allen zugänglich sind. Und meist trifft das genau die Organisationen, die am meisten geben; die gemeinnützigen Organisationen & Vereine. Hier wollen wir mit unseren Aktionen und Projekten unterstützen!

Mehr erfahren
YouTube Kanal

YouTube bietet die Chance zu zeigen, dass die Energiewende funktionieren kann und welchen Mehrwert es für die Gesellschaft darstellt, wenn wir uns trauen, voll auf die Erneuerbaren zu setzen. Veränderungen brauchen immer Mut. Ich bin überzeugt, dass jede/r einen Teil zur Veränderung beitragen kann. Auf meinem Kanal zeige ich wie das gelingen kann und ermutige zum Handeln.

Zum YouTube
Pattern

PARTNER

FAQ

Elektromobilität / E-Autos – häufig gestellte Fragen

Wie viel CO2-Ausstoß kann ein Elektroauto einsparen? +

Eine pauschale Antwort gibt es darauf nicht. Es muss etwas zu differenziert werden. Denn bevor ein E-Auto die ersten Kilometer auf der Straße hinter sich bringt, muss es erst einmal hergestellt werden. Zentraler Bestandteil ist der Lithium-basierte Akku, der das E-Auto zudem macht, was es ist. Das Problem ist allerdings, dass die Herstellung des Akkus bereits CO2 Emissionen verursacht und je größer der Akku, desto größer der CO2 Ausstoß. Die Akkukapazität spielt also eine große Rolle. Hinzu kommt das Nutzungsverhalten (gefahrenen Kilometer/Akkuladung), denn jeder zusätzlich gefahrene Kilometer, trägt zur besseren Nutzung des Akkus bei. Ein weiterer Faktor ist schließlich die gewählte Energiequelle, also welcher Strom in das Auto geladen wird. Wer konsequent Ökostrom nutzt oder bestenfalls die eigene PV-Anlage, sorgt für eine weitere Reduzierung der CO2 Last. Bei Beachtung dieser drei Faktoren lässt sich der CO2-Ausstoß auf ein Drittel im Vergleich zum konventionellen Verbrenner reduzieren.

Wieso sind Elektroautos so teuer? +

Welche Förderungen gibt es für den Kauf eines Elektroautos? +