Grüne Blätter

Felix Goldbach

Lasst uns Nachhaltigkeit ganz oben auf die Agenda bringen! Wir brauchen einen Ruck durch Gesellschaft, Unternehmen und Politik. Und zwar heute – nicht morgen!

Felix Goldbach - Experte für nachhaltige Energieversorgung

Felix Goldbach – mit Expertise und Überzeugung für die Energiewende

Wir alle gehen tagtäglich mit Geld um und treffen finanzielle Entscheidungen, die unser ganzes Leben beeinflussen. Um unser Leben zufriedenstellend gestalten zu können, müssen wir zwangsläufig finanzielle Entscheidungen treffen. Große und kleine Entscheidungen jeden Tag. Umso erstaunlicher, dass wir weder in der Schule noch später gelernt haben, wie das eigentlich geht. Wie funktioniert unser Finanz- und Wirtschaftssystem und welche Rolle spielen wir in dem Ganzen?

Diese Frage treibt mich schon lange an und mit Money for Future möchte ich ermutigen, sich mit den Themen aktiv auseinanderzusetzen. Wir denken oft, dass es wirtschaftliche Interessen sind, die Politik und Gesellschaft lenken und vergessen dabei schnell, dass die Wirtschaft nichts Losgelöstes oder Naturgegebenes ist. Ganz im Gegenteil: Wir alle sind die Wirtschaft! Wir alle sind die Energiewende!

BEWEGGRÜNDE
Felix Goldbach und das Logo von Money for Future
Pattern
Vorträge und Speaker

Immer wieder stelle ich fest, dass viele Unternehmen „grüne“ Entscheidungen treffen wollen, aber unsicher sind, wie man das angehen und umsetzen kann. Der nachhaltige Wandel, der viele Unternehmen erfasst, erfordert ein Umdenken der gesamten Unternehmenskultur. Gerne helfe ich dabei mit konkreten Tipps und Praxisbeispielen, um diesen ersten großen Schritt zu wagen.

Kontaktieren
Projekte und Aktionen

Soziale Ungleichheiten sind meist eine Folge unseres globalen Wirtschafts- und Wertschöpfungssystems. Ein Teil der Lösung liegt in den erneuerbaren Energien, die aber kostenbedingt leider nicht allen zugänglich sind. Und meist trifft das genau die Organisationen, die am meisten geben; die gemeinnützigen Organisationen & Vereine. Hier wollen wir mit unseren Aktionen und Projekten unterstützen!

Mehr erfahren
YouTube Kanal

YouTube bietet die Chance zu zeigen, dass die Energiewende funktionieren kann und welchen Mehrwert es für die Gesellschaft darstellt, wenn wir uns trauen, voll auf die Erneuerbaren zu setzen. Veränderungen brauchen immer Mut. Ich bin überzeugt, dass jede/r einen Teil zur Veränderung beitragen kann. Auf meinem Kanal zeige ich wie das gelingen kann und ermutige zum Handeln.

Zum YouTube
Felix Goldbach zu Besuch beim deutschen Wallbox Hersteller Stark-in-Strom in Eschwege

Besuch Stark in Strom, Eschwege 2021 – Lastmanagement erklärt. Zu Besuch beim deutschen Wallbox Hersteller Stark-in-Strom in Eschwege.

Felix Goldbach im Expertengespräch mit Frank Schmalowsky

Expertengespräch mit Frank Schmalowsky 2021. Experte im Bereich Erneuerbarer Energie. Frank hat lange im Bereich Windenergie und Stromspeicher gearbeitet und ist gelernster Elektriker sowie studierter Ingenieur.

Felix Goldbach im Interview mit Christian Ofeheusle

Interview mit Christian Ofeheusle von machdeinenstrom.de, 2021 – Christian erklärt uns die Funktionsweise eines Balkonkraftwerks und unterstützt die Aktion “Balkonkraftwerke für die Tafel”.

Felix Goldbach besucht Buhck Recycling in Hamburg 2021

Besuch bei Buhck Recycling in Hamburg 2021 – Die Buhck-Gruppe hat als Ziel Co2 neutral bis 2030 zu werden. Sie Recyceln Solarmodule und zeigen uns hier Ihre Methode für Second-Hand Balkonkraftwerke. Sie haben auch einen Elektro- LKW von Volvo angeschafft.

Felix Goldbach: Interview zum Recycling von Stromspeichern und Akkus

Besuch bei der Buhck-Gruppe 2021 – Interview zum Recycling von Stromspeichern und Akkus.

Felix Goldbach besucht am Nürburgring 2021 Schneider electric

Besuch am Nürburgring 2021 bei Schneider electric. Wir haben den Audi Etron GT RS getestet und eine neue Wallbox von Schneider electric vorgestellt.

Felix Goldbach im Interview mit Reinhard Bege, dem Geschäftsführer Alpha-Solar. Intersolar 2022

Besuch Intersolar 2022 – Interview Mit Reinhard Bege Geschäftsführer Alpha-Solar. Hier sprechen wir über die Warmwasserbereitung mit Solarstrom und große Balkonkraftwerke.

Felix Goldbach stellet die Wechselrichter von Kostal und die neue Wallbox Enector vor. Besuch Intersolar 2021 bei Kostal am Messestand.

Besuch Intersolar 2021 bei Kostal am Messestand. Wir stellen die Wechselrichter von Kostal vor und die neue Wallbox Enector.

Felix Goldbach im Interview mit Franz-Josef Feilmeier. Intersolar 2021 Fenecon Stand.

Besuch Intersolar 2021 Fenecon Stand. Interview mit Franz-Josef Feilmeier zu Industriespeichern und Gewerbespeichern für Ladeinfrastruktur und Photovoltaikanlagen.

Felix Goldbach stellt eine neue Wallbox von Schneider electric vor. Nürburgring 2021

Besuch am Nürburgring 2021 bei Schneider electric. Wir haben den Audi Etron GT RS getestet und eine neue Wallbox von Schneider electric vorgestellt.

Felix Goldbach im Interview mit dem Geschäftsführer der Pion AG Jens Eickelmann über die Produktion von Wallboxen aus Beton.

Besuch bei Pion AG, Wallboxen aus Beton 2021. Interview mit dem Geschäftsführer Jens Eickelmann über die Produktion von Wallboxen aus Beton.

Felix Goldbach - Besuch bei Pion AG, Wallboxen aus Beton 2021.

Besuch bei Pion AG, Wallboxen aus Beton 2021. Interview mit dem Geschäftsführer Jens Eickelmann über die Produktion von Wallboxen aus Beton.

Felix Goldbach im Interview mit Jens Klink (Feuerwehrann und technischer Ingenieur bei der Feuerwehr Berlin). Das erste Elektro Feuerwehr-Auto 2021

Interview mit der Berliner Feuerwehr zum ersten Elektro Feuerwehr-Löschzug 2021. Im Interview mit Jens Klink Feuerwehrann und technischer Ingenieur bei der Feuerwehr Berlin.

Felix Goldbach im Interview mit Olli von der Sonnenrepublik in Berlin 2021

Interview mit Olli von der Sonnenrepublik in Berlin 2021. Olli hat einen Laden und baut Spezial Module und betreibt einen Onlineshop für Balkonkraftwerke und kleine Speicher.

Felix Goldbach verschenkt das erste Balkonkraftwerk an einen gemeinnützigen Verein. Kinderschutzbund 2021

Besuch beim Kinderschutzbund 2021. Wir verschenken das erste Balkonkraftwerk an einen gemeinnützigen Verein und helfen so, die Stromkosten zu reduzieren.